Zucht / Zuchtziel

Meine Hobby-Zuchtstätte wurde offiziell vom VDH abgenommen und mein Zwingername „Amazing Moments“ ist seit Juni 2017 beim FCI international geschützt.
Ich züchte nach den Richtlinien des CASD (Club für Australian Shepherd Deutschland e.V.), welcher dem VDH/FCI angeschlossen ist.
Hierdurch habe ich mich gerne & freiwillig strengen Kontrollen unterworfen; beispielsweiße wird ein Wurf zweimal von einem ausgebildeten Zuchtwart besucht und überprüft.
Jeder Zuchthund im CASD benötigt eine Zuchtzulassung – hierfür sind eine HD/ED-Untersuchung, jährliche Augenuntersuchungen, Bestimmung des MDR1- CEA- und PRA Genstatus sowie die Teilnahme an einer Körveranstaltung nötig.

Die Welpen erhalten zusätzlich amerikanische ASCA-Papiere.

Unsere Hunde sind in erster Linie vollwertige Familienmitglieder, Sport- und Freizeitpartnerund leben mit uns im Haus.
Ich stehe mit vielen Aussie-Züchtern in engem Kontakt und tausche mich mit diesen immer wieder über das Thema „Zucht“ aus.

Mein Ziel ist es, gesunde, sportliche, wesensfeste und vielseitige Australian Shepherds zu züchten.

Für unsere Welpen suchen wir engagierteund aktiveMenschen, die sich vorab gut über die Rasse informiert haben und ihrem Aussie eine angemessene Beschäftigungbieten, ohne ihn zu überfordern. Hierfür gibt es heutzutage auf jeden Fall vielfältige Möglichkeiten.
Gerne bin ich dabei behilflich, wenn es darum geht, eine passende Beschäftigungsmöglichkeit zu finden.
Bei der Vergabe unserer Welpen sind wirsehr kritisch– diese Verlassen uns erst, wenn wir uns 100%-ig sicher sind, dass die Chemie zwischen Zwei- und Vierbeiner stimmt !!!

Geprüfte und anerkannte Zuchtstätte im